Outdoor Uhren – robuste Begleiter für das Handgelenk

Outdoor UhrenBei Outdoor Aktivitäten aller Art wie dem Zelten im Wald, beim Wandern oder anstrengendem Bergsport im Freien, sowie dem so beliebten Trekking kann man einen treuen und taktischen Begleiter gebrauchen. Neben dem üblichen Kompass ist zum Beispiel beim Bergsport und Trekking auch der Höhenmesser von Vorteil. Besonders gut gebrauchen kann man bei Aktivitäten im Freien wie dem Fahrrad Fahren aber ein Gerät mit GPS, um sich nicht zu verirren. Für alle die gerne solchen Unternehmungen draußen nachgehen, ist deshalb die Outdoor Uhr eine nützliche Anschaffung, mit der man sich das umständliche Herumschleppen von mehreren Geräten getrost ersparen kann.

Outdoor Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Outdoor Uhren": (3.5 von 5 Sternen, 7 Bewertungen)

Was eine Outdoor Uhr ausmacht

Outdoor UhrenEs gibt nach dem Test einige besondere Eigenschaften, die eine Uhr mitbringen muss, um sich als Outdoor Uhr bezeichnen zu können. Wer über das Outdoor Uhren Kaufen nachdenkt, sollte deshalb vor dem Bestellen gut über die wichtigsten und nötigsten Merkmale einer Outdoor Armbanduhr informiert sein.

Stärke zeigen

Herrenuhren und Damenuhren für Outdoor Bereiche zeichnen sich zunächst einmal dadurch aus, dass sie besonders robust sind und auch bei extremeren Tätigkeiten Stärke zeigen. Ein verstärktes Gehäuse aus sehr belastbarem Material ist bei einer Outdoor Uhr nämlich keine Seltenheit. Testsieger sind oft sogar so stark, dass sie Stürze aus großen Höhen überleben oder auch beim harten Aufprallen keinen Schaden nehmen. Das ist eine sehr wichtige Eigenschaft der Outdoor Uhren, denn den Erfahrungen nach passieren vor allem beim Sport draußen gerne mal Unfälle, oder man kommt des Öfteren mit Ästen, Steinen oder ähnlich hartem Material in Berührung. Deshalb ist es unter anderem auch wichtig, dass das Uhrenglas und auch das Gehäuse kratzfest sind, oder sogar eine schützende Beschichtung aufweisen können.

Nützliches bieten

Neben einem robusten Auftreten muss eine Outdoor Armbanduhr aber auch noch weitere wichtige Merkmale mitbringen, um den Outdoor Uhren Test problemlos zu bestehen. Die zweitwichtigste Eigenschaft einer Uhr Outdoor ist im Vergleich das Bereitstellen von Informationen. Sehr gute Modelle erweisen sich so dem Nutzer durch viele verschiedene Funktionen als sehr nützlich, wenn dieser draußen seinen Aktivitäten nachgeht. Das kann zum Beispiel eine integrierte Kompass-Funktion der Uhr Outdoor sein, oder die einfache Navigation durch das eingebaute GPS. Die besten Outdoor Uhren stellen dem Outdoor Freund eine Vielzahl von Informationen bereit, die für sportliche oder alltägliche Aktivitäten von Vorteil sein könnten. Häufig findet man in Uhren Outdoor deshalb auch einen

  • Höhenmesser,
  • Schrittzähler oder
  • Streckenzähler

vor – und das alles in einem kleinen und praktischen Gerät.

Praktisch sein

Testberichte zeigen, dass Outdoor Uhren den aktiven Menschen und den Outdoor Uhren Test aber nicht überzeugen, wenn sie nur die oben genannten Merkmale aufweisen. Sie müssten zusätzlich auch sehr praktisch sein, um sich als das beste Modell dieses Bereichs auszeichnen zu können. Das bedeutet, dass Outdoor Uhren einfach zu bedienen sein sollten, um dem Nutzer beim Sport oder seinen Aktivitäten draußen keinen Nachteil zu verschaffen. Dazu ist es sehr wichtig, dass sie die Funktionen mehrerer Geräte in ihrem kompakten und leichten Gehäuse vereinen, damit der Wanderer kein zusätzliches Gewicht mit sich herumträgt. Empfehlungen besagen, dass Damenuhren oder Herrenuhren für draußen so leicht in ihrem Gewicht wie möglich sein sollten – denn beim Bergsteigen oder Schwimmen möchte niemand einen „Klotz“ am Handgelenk tragen.

Ganz wichtig ist hierbei auch das Armband der Uhren Outdoor, wie man dem ein oder anderen Outdoor Uhr Test entnehmen kann. Dieses sollte nicht nur große Belastungen aushalten, sondern auch noch so bequem wie möglich sein. Damit man unter dem Armband bei schweißtreibenden Aktivitäten nicht schwitzt, ist es außerdem wichtig, dass die Uhren Outdoor ein Armband aus atmungsaktivem oder zumindest gut belüftetem Material vorweisen können.

Gute Ablesbarkeit

Die Natur ist unberechenbar. Genau aus diesem Grund kommt es bei selbst bestens geplanten Outdoor Aktivitäten auch schon mal vor, dass es plötzlich anfängt zu regnen, oder Nebel aufzieht. Hier ist es nach dem Outdoor Uhr Test für den Anwender sehr wichtig, dass er trotz schlechter Sicht und üblen Wetterbedingungen seine Outdoor Uhren für Herren oder Damen noch gut ablesen kann. Um das zu gewährleisten, setzen viele Hersteller auf fluoreszierende Zeiger, die im Dunkeln von selbst leuchten. So kann man seine Outdoor Uhr auch in der Nacht gut lesen, selbst wenn diese analog und schwarz ist.

Tipp! Das hat nach dem Outdoor Uhr Test auch noch einen weiteren Vorteil: deutlich sichtbare Zeiger und Ziffernblätter erweisen sich auch beim Schwimmen als nützlich, wenn man auf seine wasserdichte Uhr schauen möchte.

Einsatzbereiche der Outdoor Uhren

Nach dem Outdoor Uhren Test sind die Einsatzbereiche für die praktischen Outdoor Begleiter sehr vielfältig. Da sie zur Kategorie der Sportuhren zählen, lassen sie sich zum Beispiel auch für den Sport optimal anwenden. Das kann zum Beispiel beim Schwimmen sein, wenn die Outdoor Uhr die entsprechende Wasserdichte aufweist. Aber auch beim Joggen, Wandern, Bergsteigen oder dem einfachen Spazierengehen können Outdoor Uhren für Herren und Damen durch eingebautes GPS vollkommen überzeugen. Wer gerne Zelten oder Campen geht, erhält durch eine Outdoor Uhr ein kleines und kompaktes Navigationssystem mit Kompass, sodass er sich in den großen Wäldern auch bei schlechter Sicht gut zurechtfinden kann.

Vor- und Nachteile einer Outdoor Uhr

  • großer Funktionsumfang
  • viele kleine Geräte können getrost zu Hause bleiben
  • sehr robust
  • das Design ist oftmals weniger für elegante Anlässe geeignet

So wird der Uhrenkauf zum Kinderspiel

Dass es nicht einfach ist, sich für die richtige Outdoor Uhr zu entscheiden, zeigt so mancher Outdoor Uhren Test . Denn fast jeder Uhren Shop weist eine vielfältige und riesige Auswahl an Modellen und Marken auf, die auf den ersten Blick erschlagen kann. Deshalb ist es gut zu wissen, für was man seine zukünftige Outdoor Uhr benutzen möchte.

  • soll sie auch beim Schwimmen eingesetzt werden? – Dann sind Modelle mit hoher Wasserdichte wichtig
  • geht man gerne Bergsteigen? – Höhenmesser sollten bei der favorisierten Uhr vorhanden sein
  • ist man eher sportlich engagiert? – Pulsmesser oder Schrittzähler und GPS sind hierfür nach dem Outdoor Uhr Test wichtige Merkmale

Wählt man durch die Suchfunktion des Online Shops schon einmal die für einen selbst am wichtigsten Merkmale aus, ist es in der Regel leichter, die richtigen Angebote zu finden.

Natürlich kann man schon im Voraus dafür sorgen, dass man eine qualitativ hochwertige und langlebige Outdoor Uhr erhält – dafür sollte man beim Preisvergleich allerdings nicht zu sehr auf niedrige Preise achten. Stattdessen sollte der Fokus auf führende Marken gelegt werden, die für ihre Testsieger und sehr guten Outdoor Uhren bekannt sind. Das können zum Beispiel Marken wie

  • Casio,
  • Garmin,
  • Suunto oder
  • Pro Tek

sein, aber auch die bekannten Hersteller Timex und Bruno Söhnle, sowie Xen bieten gute Outdoor Uhren an. Weitere Uhrenhersteller für den Outdoor Bereich mit robusten Modellen sind: KHS, Messerschmitt und Aristo.

Möchte man deren Uhren so günstig oder billig wie möglich bekommen, um etwas Geld zu sparen, kann man nach dem alljährlichen Sale der Marken Ausschau halten, der meistens kurz nach Weihnachten stattfindet. In der Regel ist dabei der Versand sogar kostenlos.

Casio Garmin Suunto
Gründungsjahr 1957 1989 1936
Besonderheiten
  • viele Uhren sind mit einem Kalender, Alarm, Stoppuhr und anderen Funktionen ausgestattet
  • einige Modelle werden per Solarzelle betrieben
  • bekannt für hochwertige Navigationssysteme
  • führen auch Produkte zum Thema Outdoor/Natursport im Sortiment
  • große Auswahl an Sport-Funktionsuhren, Kompasse und Tauchuhren
  • die Produkte werden in mehr als 100 Ländern weltweit veräußert

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  2. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  3. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  4. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  5. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  6. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  7. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  8. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  9. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad
  10. Retro Uhren – wieder absolut zeitgemäßes Design
  11. Kinderwecker – eine echte Bereicherung für das Kinderzimmer
  12. Musik Wecker – Aufstehen mit Erfolg
  13. Uhrenradios – perfekt in und durch den Tag
  14. Mp3 Wecker – für einen guten Start in den Tag
  15. Fahrradcomputer – der perfekte Begleiter auf dem Zweirad