PEARL Funk-Projektionswecker Test

PEARL Funk-Projektionswecker

PEARL Funk-Projektionswecker

Unsere Einschätzung

PEARL Funk-Projektionswecker  Test

<a href="http://www.uhr.net/pearl/funk-projektionswecker/"><img src="http://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/2348.png" alt="PEARL Funk-Projektionswecker " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Funkwecker mit DCF77-Empfangsmodul
  • Automatische Zeiteinstellung & Umstellen auf Sommer-/Winterzeit
  • Anzeige von Uhrzeit, Datum, Wochentag, Temperatur & Mondzyklus

Vorteile

  • scharfe Projektion an Wand oder Decke
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • kein Netzteil und keine Batterien vorhanden

Typ

  • Funkwecker
  • Projektionsuhr
  • Projektionswecker
  • Reisewecker
  • Wecker

Technische Daten

MarkePEARL
ModellFunk-Projektionswecker
Aktueller Preisca. 10 Euro

Der PEARL Funk-Projektionswecker tut was er soll – die Uhrzeit an die gewünschte Stelle projektieren. Optisch kein Blickfang erfüllt er so jedoch die Erwartungen und bietet nützliche Zusatzfunktionen. Wir haben geschaut, was die Kunden auf Amazon sagen.

PEARL Funk-Projektionswecker bei Amazon

  • PEARL Funk-Projektionswecker jetzt bei Amazon.de bestellen
9,90 €

Ausstattung

Der Funkwecker von PEARL hat eine automatische Zeiteinstellung und stellt auch automatisch auf Sommer- und Winterzeit um. Der Projektor ist um 180 Grad schwenkbar, ein Anschluss für ein Netzteil mit 4,5 Volt ist vorhanden. Das passende Netzteil wird allerdings nicht mitgeliefert. Auf dem Wecker werden die Uhrzeit, das Datum, der Wochentag, die Temperatur sowie der Mondzyklus angezeigt. Das Display hat eine Größe von 53 x 31 Millimetern und ist blau hinterleuchtet. Der Wecker an sich hat die Maße 104 x 80 x 24 Millimeter. Er verfügt über eine 24-Stunden-Anzeige, eine Schlummerfunktion, eine Wochentagsanzeige in verschiedenen Sprachen und eine Zeitzonenkorrektur. Er kann auch über Batterien betrieben werden, welche jedoch ebenfalls nicht im Lieferumfang enthalten sind. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Mit dem Funkwecker lasse sich die Uhrzeit auf Knopfdruck bequem von der Wand oder der Zimmerdecke ablesen. Dabei erscheinen große rote leuchtende Ziffern. Werde ein Netzteil verwendet, könne die Uhrzeit auch durchgängig an die Wand oder Zimmerdecke projektiert werden. Dieses werde jedoch leider nicht mitgeliefert und müsse extra dazu gekauft werden. Da der Projektor um 180 Grad schwenkbar sei, könne die Fläche zur Anzeige der Uhrzeit individuell ausgerichtet werden.

Auf dem Display werden zusätzlich zur Uhrzeit, das Datum, der Wochentag, die Temperatur und sogar die Mondphase angezeigt. Und dank des integrierten Funkmoduls werde die Uhrzeit mit dem Wecker stets genaustens eingestellt. Selbst die Sommer- und Winterzeit würden automatisch umgestellt, sodass man hier nicht mehr selbst daran denken müsse. Über die kleinen Tasten könne die Weckzeit eingestellt werden, der Weckton selbst sei allerdings ein sehr leiser Piepston und mache einen tiefen Schläfer nicht unbedingt wach. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 10 Euro im Online-Shop von Amazon. Für einen Preis von ursprünglich 36 Euro würde sich der Kauf vor allem wegen des nicht mitgelieferten Netzteils und Batterien nicht unbedingt lohnen. Für 9,90 Euro sei er jedoch vollkommen in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Auch wenn er optisch nicht der totale Hingucker ist, lässt sich die Uhrzeit mit dem Funkwecker von PEARL scharf und klar lesbar an Wand oder Decke projektieren. Netzteil und Batterien müssen leider extra gekauft werden, darauf sollte man beim Kauf des Weckers achten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 161 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell PEARL Funk-Projektionswecker gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?