Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lindberg and Sons Automatikuhr SK14H047 Test

Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047

Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047
Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047

Unsere Einschätzung

Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047 Test

<a href="https://www.uhr.net/lindberg-sons/automatikuhr-sk14h047/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/7677.png" alt="Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Eingravierte Limitierungsnummer auf Rückseite
  • Gehäuse: Edelstahl, von Hand auf Hochglanz poliert, Durchmesser 42 mm
  • Armband: Premium Leder, Dornschließe
  • Zifferblatt: Besetzt mit 1 echten Diamanten auf Position 12

Vorteile

  • Stylisches Design

Nachteile

  • Fehlende klassische Funktionen

Technische Daten

Marke / HerstellerLindberg & Sons
ModellAutomatikuhr SK14H047
Aktueller Preisca. 132 Euro

Analoge Armbanduhren sind nach wie vor noch höchst beliebt – daran hat die Digitalisierung nichts grundlegendes verändert. Viele Nutzer mögen ganz einfach die runden Ziffernblätter und sind der Meinung, dass sich die analoge Darstellung der Zeit einfacher erfassen lässt. Vielleicht ist das aber auch Geschmackssache. Auf jeden Fall werden auf dem Markt noch zahlreiche Modelle des Uhrentyps angeboten – u. a. das Modell SK14H047 von Lindberg und Sons, das wir nun mal etwas genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Lindberg & Sons Automatikuhr SK14... bei Amazon

  • Lindberg & Sons Automatikuhr ... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Das Gehäuse dieser analogen Armbanduhr von Lindberg und Sons besteht aus Edelstahl mit Rhodium-Legierung, der  Durchmesser beträgt 42 mm. Das Ziffernblatt kommt im skelettierten Style mit Sicht aufs Uhrwerk daher. Es ist  geschützt durch resistentes Saphirglas und besetzt mit einem echtem Diamanten. Die Wasserdichte beträgt 5 ATM. Das Armband ist aus schwarzem Leder mit Krokodilprägung. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die Haltung der User zu dieser analogen Armbanduhr von Lindberg und Sons ist offenbar höchst widersprüchlich, wie ein Blick auf das bisherige Bewertungsprofil bei Amazon deutlich macht. Einige User finden die Uhr sehr gut, andere hingegen gar nicht gut. Diejenigen, die diese Uhr positiv mit fünf Sternen bewerten, beziehen das vor allem auf ihr Äußeres. Ihnen gefällt das klassische Design mit skelettiertem Ziffernblatt und Lederarmband. Andere User, die sich eher für die praktische Seite einer Uhr interessieren, sind mit diesem Produkt nicht zufrieden, weil ihr z. B. klassische Funktionen mechanischer Uhren fehlen. Geärgert wird sich auch über den Namen des Anbieters, der keinen Hinweis auf die chinesische Herkunft des Produktes liefert. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 132 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Verhältnis der User zum Preis ist so unterschiedlich wie ihr Verhältnis zur Uhr insgesamt. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer vor allem Wert auf Design legt, ist mit dieser Uhr von Lindberg und Sons ganz gut bedient. Wem es um klassische Funktionen geht, kann hier nicht viel erwarten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Lindberg & Sons Automatikuhr SK1...

Bei Amazon kaufen
131,65 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.10.2019 um 22:14 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Lindberg & Sons Automatikuhr SK14H047 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?