Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blomus Epoca Sockeluhr Test

No Name Blomus Epoca Sockeluhr

No Name Blomus Epoca Sockeluhr
No Name Blomus Epoca Sockeluhr

Unsere Einschätzung

No Name Blomus Epoca Sockeluhr Test

<a href="https://www.uhr.net/no-name/blomus-epoca-sockeluhr/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/6864.png" alt="No Name Blomus Epoca Sockeluhr" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Maße: H 13 cm , B 13 cm , T 6 cm
  • Material: Beton, Kunststoff
  • ohne Batterie

Vorteile

  • ausgefallenes Design
  • stabile Ausführung

Nachteile

  • Zeiger nur aus Kunststoff

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellBlomus Epoca Sockeluhr
MaterialBeton
GrößeH 13 cm, B 13 cm, T 6 cm

Die Blomus Epoca ist eine Sockeluhr aus Beton. Was es mit dem Produkt genau auf sich hat und was die Kunden von Amazon über die Uhr sagen, ist hier zu lesen.

Wie ist die Ausstattung?

Bei der Epoca handelt es sich um eine absolut ausgefallene Tischuhr, denn das Modell ist aus Beton und Kunststoff hergestellt worden. Ein wohl eher ungewöhnliches Material für die Herstellung einer solchen Uhr, das aber natürlich einen ganz eigenen Charakter mit sich bringt. Hinzu kommt, dass es im Grunde kein Ziffernblatt gibt und auch Indizes sucht man vergebens. Lediglich die Stunden- und ein Minutenzeiger wandern über den absolut leeren Hintergrund der Uhr. Nur das Logo des Herstellers wurde unterhalb noch eingearbeitet. Eine Abdeckung gibt es hier ebenfalls nicht. Die beiden Zeiger sind anders als die Uhr selbst nicht rundlich angelegt worden und kommen in einer Rechteckform daher. Die Abmessungen des betongrauen Modells belaufen sich auf 13 x 13 x 6 cm (H x B x T). Die passende Batterie ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und muss daher separat erworben werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das schlichte Design steht hier charakteristisch für die Uhr und zieht sich durch die komplette Gestaltung. Die Kunden von Amazon schreiben, dass dieses Modell weitestgehend gut verarbeitet worden ist und mit der schicken Optik zu überzeugen weiß. Lediglich die Zeiger der Uhr muten etwas billig an, da diese aus einfachem Kunststoff bestehen. Des Weiteren soll sich die Uhrzeit trotz fehlender Indizes gut ablesen lassen. Unter Umständen muss man sich aber erst ein wenig daran gewöhnen, doch auch das sollte recht zügig gelingen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Eine einfache, klare Form und ein funktionales Uhrwerk. Mehr braucht es bei dieser schlichten Uhr nicht. Der Preis ist zwar etwas erhöht, geht aber noch gerade in Ordnung. Auf Wunsch ist das Modell außerdem auch als Wanduhr erhältlich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Fans und Liebhaber des Industrial-Designs werden an dieser Uhr große Freude finden. Schließlich kann das Produkt auch als Designobjekt genutzt werden. Abstriche muss man dafür bei den Zeigern machen, die nur aus Kunststoff bestehen, aber eine schöne Form aufweisen. Dennoch hätte man sich an dieser Stelle doch etwas mehr erwartet. Unter dem Strich sprechen wir aber eine Kaufempfehlung aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Blomus Epoca Sockeluhr

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.09.2019 um 03:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Blomus Epoca Sockeluhr gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?