infactory Funkuhr Test

No Name infactory Funkuhr

No Name infactory Funkuhr

Unsere Einschätzung

No Name infactory Funkuhr Test

<a href="https://www.uhr.net/no-name/infactory-funkuhr/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/2460.png" alt="No Name infactory Funkuhr" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Funkuhr mit riesigem XXL LCD-Display
  • Kunststoff-Gehäuse
  • Geliefert in weiß

Vorteile

  • Als Wanduhr oder zum Aufstellen zu verwenden
  • Mit zusätzlicher Raumtemperaturanzeige

Nachteile

  • Displayanzeige zu dunkel
  • Roter störender Aufdruck am unteren Rand der Funkuhr

Typ

  • Funkuhr
  • Tischuhr

Technische Daten

MarkeNo Name
Modellinfactory Funkuhr
Aktueller Preisca. 15 Euro

Eine Funkuhr ist sehr angenehm in der Handhabung und stellt ihre Uhrzeit über dem Empfang der exakten Atomzeit per Funksignal immer automatisiert ein. Der Markt bietet viele solche Uhren, dabei auch die infactory Funkuhr mit XXL LCD Display. Wir haben uns die Bewertungen auf Amazon einmal genauer hingeschaut.

No Name infactory Funkuhr bei Amazon

  • No Name infactory Funkuhr jetzt bei Amazon.de bestellen
14,90 €

Ausstattung

Der Hersteller gibt zur infactory Funkuhrdiverse Informationen preis. Das Display ist im LCD XXL Format gehalten, um eine möglichst gute Ablesbarkeit gewährleisten zu können. Das Design wird als kompakt und schlicht angepriesen. Die Uhr ist sowohl zum Aufhängen an der Wand als auch zum Aufstellen geeignet und bietet hierfür Anti Rutsch Füße, um einen stabilen Stand sicherzustellen.

Die Uhrzeit wird durch Funksignal empfangen und sorgt so stets für eine präzise Zeitangabe. Neben der Uhrzeit bietet die infactory auch die Möglichkeit, sich die Raumtemperatur anzeigen zu lassen. Zur Funktion werden zwei AAA Micro Batterien benötigt, die leider nicht im Lieferumfang enthalten sind. Die Maße betragen 21,5 X 7,2mm. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die infactory könne sich hinsichtlich ihrer Funktionalität beweisen. Die Uhrzeit werde recht zügig über Funksignal bezogen und übermittle die Zeit immer exakt. Leider erscheine das Display etwas dunkel, was die Ablesung je nach Helligkeit erschweren könne. Optisch wirke die Uhr für ihre niedrige Preisklasse ansonsten durchaus hübsch, auch wenn sie kein Highlight darstelle.

Was den Nutzen auf Amazon überhaupt nicht gefallen hat war der rote Schriftzug “infactory” am unteren Rand der Uhr. Dieser sei im Vorfeld in keiner Beschreibung und auch auf keinen Herstellerbildern zu sehen – und der Schriftzug wirke sehr störend. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 15 Euro im Online-Shop von Amazon. Grundsätzlich ist der Preis für eine funktionierende Funkuhr angemessen. Aufgrund des zu dunkel geratenen Displays und des störenden roten Schriftaufzugs finden die User ihn dennoch nicht mehr angemessen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Auch wenn die infactory Funkuhr zum kleinen Preis zu haben ist und die Zeit ordentlich angibt, wird nach Kundenmeinung den Bedürfnissen nicht ganz gerecht. Warum? Das Display ist zu dunkel und der markant auffallende rote Schriftzugbedruckung des Herstellers stört. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 96 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name infactory Funkuhr gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?