Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

TalkJoy Sprechende Armbanduhr Test

No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr

No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr
No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr

Unsere Einschätzung

No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr Test

<a href="https://www.uhr.net/no-name/talkjoy-sprechende-armbanduhr/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/6039.png" alt="No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Wasserfestes Gehäuse
  • Seniorenuhr für Blinde oder für Sehbehinderte Menschen
  • Sprachausgabe Uhrzeit auf Knopfdruck
  • Wecker mit Schlummerfunktion

Vorteile

  • Laute und deutliche Sprachausgabe
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Wasserfest

Nachteile

  • Leicht zu verstellende Uhrzeit
  • Ausgabestimme etwas verzerrt

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellTalkJoy Sprechende Armbanduhr
GeschlechtUnisex
Aktueller Preisca. 15 Euro
Form des Gehäusesrund
AnzeigeDigital
Gehäusedurchmesser44
ArmbandmaterialKunststoff

Eine sprechende Armbanduhr bietet der Hersteller TalkJoy an. Diese kann als Wecker verwendet werden und besitzt noch weitere praktische Funktionen. Wie diese funktionieren und wie gut die Uhr tatsächlich ist, haben wir uns genauer angeschaut.

No Name TalkJoy Sprechende Armban... bei Amazon

  • No Name TalkJoy Sprechende Ar... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

TalkJoys sprechende Armbanduhr besitzt eine digitale Anzeige, die die Uhrzeit in Stunden und Minuten anzeigt. Sie besitzt vier Tasten rund um das Gehäuse. Das Armband ist aus Silikon und für einen Armumfang von bis zu 21 cm geeignet. Durch einen Knopfdruck sagt die Uhr die Uhrzeit auf Deutsch an. Laut Hersteller erfolgt dies sehr laut und deutlich, da sich der Lautsprecher direkt auf dem Gehäuse befindet. Es lassen sich verschiedene Funktionen, wie ein Wecker mit Schlummerfunktion oder die automatische Ansage zu jeder vollen Stunde einstellen. Dabei ist die Uhr auch spritzwasserfest. Mit der Sprachfunktion ist sie laut TalkJoy perfekt für Blinde und Senioren geeignet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die sprechende Armbanduhr von TalkJoy liegt sehr angenehm am Handgelenk und ist sehr praktisch. Das bestätigen Amazon-Kunden in ihren Bewertungen. Die Sprachausgabe ist sehr laut und deutlich. Die Ausgabestimme wird jedoch als leicht verzerrt und nicht sehr angenehm bezeichnet. Außerdem wirken laut einigen Amazon-Bewertungen, die vielen Knöpfe etwas verwirrend. So kann man schnell und leicht versehentlich die Uhrzeit umstellen, wenn man eine falsche Taste betätigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 15 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Hersteller TalkJoy verlangt für seine sprechende Armbanduhr einen kleinen Preis. Die Uhr ist sehr praktisch, auch wenn die Ausgabestimme nicht sehr angenehm ist. Laut Amazon-Kunden ist der Preis jedoch angemessen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer eine Armbanduhr benötigt und dabei Probleme mit der Sicht hat, könnte mit einer sprechenden Armbanduhr, wie die von TalkJoy, eine Lösung finden. Die Uhr bietet viele Funktionen und sagt auf Knopfdruck die Uhrzeit an. Dadurch ist sie laut Amazon-Kunden besonders gut für Blinde und Senioren geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name TalkJoy Sprechende Armba...

Bei Amazon kaufen
14,97 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.09.2019 um 20:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name TalkJoy Sprechende Armbanduhr gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?