Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

PARNIS Handaufzugsuhr 2089 Test

PARNIS 2089

PARNIS 2089

Unsere Einschätzung

PARNIS 2089 Test

<a href="https://www.uhr.net/parnis/2089/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/2077.png" alt="PARNIS 2089" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
PARNIS 2089 bei Amazon:

    Merkmale

    • 21.600 Halbschwingungen
    • dezentrale Sekunde
    • 48 Stunden Gangreserve nach Vollaufzug

    Vorteile

    • optisch sehr edel und schick wirkend
    • Für dieses Preissegment ordentlich verarbeitet

    Nachteile

    • Trotz ordentlicher Verarbeitung qualitativ nicht ganz so edel wie Erster Blick vermuten lässt

    Technische Daten

    MarkePARNIS
    Modell2089

    Der chinesische Hersteller PARNIS ist ein mittlerweile sehr bekanntes Unternehmen im Bereich der Uhrenherstellung geworden. Hierbei versuchen sie sich vom Billigimage der Chinauhren deutlich abzugrenzen. So auch mit der Herrenarmbanduhr 2089, einer Handaufzugsuhr. Wir haben einmal genau nachgesehen ob das mit dem Abheben von der Billigkonkurrenz bei dieser Uhr auch wirklich funktioniert hat und uns die Kundenbewertungen auf Amazon angesehen, um dies herauszufinden.

    PARNIS 2089 bei Amazon:

      Ausstattung

      Schaut man sich die Angaben des chinesischen Herstellers genau an, so fällt einem die ausführliche Liste der genannten Vorzüge deutlich auf. Diese belaufen sich auf folgende Eigenschaften und Ausstattungen: mechanische Herrenuhr aus poliertem und matt gebürsteten Edelstahl. Ebenso soll die Uhr aus leicht gewölbtem Mineralglas bestehen. Sie verfügt über eine Zwiebelkrone und einem verschraubten und verglasten Rücken. Ein Markenuhrwerk SeaGull ST 36 stellt das zentrale Herz dieser Uhr dar. Weitere Ausstattungen: 17 Lagersteine, 21.600 Halbschwingungen, 48 Stunden Gangreserve, Wildleder Armband mit leicht aufgerauter Oberfläche, um den Tragekomfort zu erhöhen, einem im Sonnenschliff blau gehaltenem Ziffernblatt als auch 3 vergoldete Stahlzeiger. Die Uhr misst ansonsten rund 44 mm im Durchmesser bei einer Länge von 25 0mm und einer Bauhöhe von 12 mm. Der Bandanstoß beträgt 22mm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Es liest sich sehr gut, eine luxuriös anmutende Armbanduhr, wie die PARNIS 2089, zu einem hierfür sehr erschwinglichen Preis zu erwerben – und dennoch ein gewisses Maß an Qualität zu erhalten. Und ja, in Anbetracht dieser Preisklasse biete die Uhr doch so einiges und konnte bei den Kunden auf Amazon selbst nach 6 Monaten noch immer mit einer tadellosen Leistung überzeugen. Auch das Armband erfülle den versprochenen Tragekomfort. Selbstverständlich sei bei genauer Betrachtung die Verarbeitung nicht auf Luxusniveau angekommen, was jedoch von Weitem eher nicht auffalle und für diese Preisklasse biete sie sowohl optische als auch funktionale Vorzüge, wie eingangs erwähnt. Auch ihr SeaGull Laufwerk könne recht gut mit einem teureren ETA-Werk mithalten. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein ausgesprochen solides und ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer eine Luxusuhr sucht, ist hier falsch. Wer hingegen eine günstige Uhr sucht, welche sowohl optisch als auch funktional im günstigen Preissegment einer luxuriösen Armbanduhr ähnelt, der ist mit der PARIS Handaufzugsuhr 2089 hingegen gut bedient. Für das günstige Preislevel ist sie solide genug verarbeitet und hat selbst im Langzeittest überzeugen können. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell PARNIS 2089 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?