Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wempe Admiral II Glasenuhr Test

Wempe Admiral II

Wempe Admiral II
Wempe Admiral IIWempe Admiral II

Unsere Bewertung

Wempe Admiral II Test

<a href="https://www.uhr.net/wempe/admiral-ii-glasenuhr/"><img src="https://www.uhr.net/wp-content/uploads/awards/16946.png" alt="Wempe Admiral II" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Glasenuhr
  • verchromt
  • mechanisch

Vorteile

  • qualitative Ausführung
  • Messing-Gehäuse im Silberton
  • mechanisches Schlagwerk

Nachteile

  • höherer Preis

Technische Daten

MarkeWempe
ModellnameAdmiral II
EAN bzw. GTIN4031396546038

Relevante Videos

BESTE UHR DER WELT.GÜNSTIGE Luxus-Uhrenmarken die in Wahrheit PREMIUM sindUhren aus Glashütte: WempeIkonisches Design | Iron Walker | Rolex? IWC? Nein - Wempe

Die Marke Wempe bietet die Glasenuhr Admiral II im verchromten Messing Gehäuse an. Mit dem mechanischen Schlagwerk ist die Uhr traditionell. Die Artikelnummer lautet CW460003. Weitere Infos sind im folgenden Artikel beschrieben.

Wie ist die Ausstattung?

Mit der Glasenuhr Admiral II von Wempe ist eine optisch auffällige Wanduhr erhältlich. Das Messing Gehäuse hat ein silberfarbiges Design und das römische Zifferblatt ist mit der schwarz/weißen Optik gut lesbar. Vor allem die großen Ziffern und die übersichtliche Skala von 1 bis 12 tragen zur guten Lesbarkeit bei. Die beiden Zeiger für Stunde und Minute haben eine gewohnt klassische Form. Die Zifferblatt-Größe hat einen Durchmesser von 125 mm. Hinter einem Mineralglas ist das Zifferblatt geschützt. Am Deckelrand ist ein Schraubverschluss angebracht, um die Uhr zu öffnen. Anschließend kann man die Uhr stellen oder das Uhrwerk aufziehen. Das mechanische 8-Tage-Schlagwerk muss der Nutzer regelmäßig stellen. Mit dem mechanischen Antrieb benötigt die Uhr keine Batterie. Der Glasenschlag lässt sich ein- und ausschalten. Der Betriebs-Temperaturbereich ist von +4 Grad bis +50 Grad Celsius angegeben. Die Gehäuse-Größe ist mit einem Durchmesser von 185 mm angegeben. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Als Glasenuhr überzeugt die Admiral II von Wempe mit ihren bewährten Produktmerkmalen. Hierzu gehören der mechanische Glasenschlag und das Schlagwerk. Bei Bedarf kann der Nutzer den Glasenschlag jederzeit ausschalten. In den Bewertungen auf Amazon finden wir zur Uhr jedoch keine Kunden-Beschreibungen, obwohl dieses Modell besonders qualitativ ausgestattet ist. Dies ist vor allem den qualitativen Materialien zu verdanken. Das Messing Gehäuse hat ein silberfarbiges Design und bietet einen guten Blickfang. An der Wand wird diese Uhr schnell zum Eyecatcher und der Gehäuserand ist mit passenden Bohrlöchern versehen. Mit dem mechanischen Schlagwerk ist eine genaue Zeitangabe zu erwarten. Nur einmal pro Woche muss man die Uhr aufziehen. Das Zifferblatt ist aufgrund der übersichtlichen Skala und der ordentlichen Größe gut lesbar. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Produktname Admiral II verweist bereits auf das hohe Preissegment. Die gute Qualität ist kein Zufall und das Preis-Leistungs-Verhältnis geht somit in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Im Ergebnis überzeugt die Glasenuhr Admiral II von Wempe mit einem Messing-Gehäuse im Silberfarbton und einem mechanischen Schlagwerk. Das römische Zifferblatt bildet mit dem Gehäuse eine gute Kombination. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben. Alternativen zeigen wir indes hier.

» Mehr Informationen

Neuen Kommentar verfassen

Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare, Erfahrungen und Fragen zu Wempe Admiral II.