CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Junghans Uhren – Tradition seit 150 Jahren

Junghans UhrenIm Jahr 1861 gründete Erhard Junghans das Unternehmen Junghans, zusammen mit seinem Schwager Jakob Zeller-Tobler. Damals wie heute ist der Sitz der Firma in dem kleinen Städtchen Schramberg im Schwarzwald. Und genau wie früher noch steht der Name Junghans auch heute für erschwingliche Uhrenqualität aus Deutschland. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität „Made in Germany“, was bei dieser Firma noch immer bedeutet, dass die Uhren in Schramberg produziert werden. Dort finden Sie auch den Fabrikverkauf, bei dem Herren- und Damenuhren von Junghans stetig zum Verkauf stehen. Unser Junghans Uhren Test wird mit Sicherheit überzeugen und Ihnen die vielen Vorteile der Junghans Uhr präsentieren. Die Testberichte geben einen direkten Vergleich der Uhren für Herren und Damen, sodass Sie einen ersten Einblick in die Marke erhalten.

Junghans Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Junghans": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Zahlen und Fakten zum Unternehmen

Junghans Uhren

  • 1861 Gründung der Firma
  • 1866 erste Uhren der eigenen Uhrmachermeisterei
  • 1890 Eintragung des Markenzeichens, der achtstrahlige Stern
  • 1903 Junghans wurde zur größten Uhrenfabrik der Welt, mit über 3000 Angestellten wurden mehr als drei Millionen Uhren im Jahr hergestellt
  • 1950 war Junghans größter Chronometer-Hersteller in Deutschland
  • 1972 Olympische Spiele, Junghans setzt bei der Sportzeitmessung neue Maßstäbe
  • 1986 Junghans präsentiert funkgesteuerte Tischuhr
  • 1990 MEGA 1: erste funkgesteuerte Armbanduhr
  • 1995 stellte Junghans eine Kombination aus Funkarmbanduhr mit Solarbetrieb und Keramikgehäuse vor, die Mega Solar Ceramic
  • 2004 erste Multifrequenz Funkarmbanduhr vor
  • 2009 Übernahme des Betriebs durch Hans-Joachim Stein
  • 2011 Jubiläum/ Vorstellung limitierter Modelle und Neuinterpretationen historischer Stücke
Firma Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1861
Produkte Uhren für Damen und Herren

Das Junghans Museum – Alte Modelle und neue Kollektionen

Zum 150. Jubiläum im Jahr 2011 eröffnete das Firmenmuseum Junghans. Dort können Interessierte einen Einblick in die Geschichte der Firma erhalten und vergangene Innovationen nachvollziehen. Alte Modelle der Junghans Uhren, aus Firmenbesitz sowie privaten Beständen, die teilweise schon als antik gelten, wurden zusammengetragen, damit Menschen weltweit die Geschichte der Marke hautnah erleben können. Sehen Sie sich Vintage-Modelle aus vergangenen Jahrzehnten ab 1960 an, schwelgen im Retro-Look früherer Zeiten. Frei nach dem eigenen Motto „ Aus der Tradition in die Zukunft“ steht der Fortschritt für Junghans gleich neben dem Einbezug der langjährigen Erfahrung der Uhrmacherei.

Die Produkte aus dem Hause Junghans

Neben Armbanduhren können Sie auch Wanduhren, Tischuhren und Wecker von Junghans erhalten. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum aller Uhrentechnologien: Handaufzug- und Automatikmodelle, je nach Modell mit Gangreserve, Kalenderwochenanzeige, Chronograf oder auch Mondphase. Im Angebot sind Analog- und Digitaluhren für Damen und Herren erhalten.

Eine Übersicht über die Technologien der Junghans Uhren:

  • Automatik
  • Funk
  • Solar
  • Handaufzug
  • Quarz
  • Chronometer

Derzeit arbeitet das Unternehmen zusammen mit dem japanischen Uhrenhersteller Seiko an einer Weltfunkuhr. Neben Funkuhren glänzt der Betrieb auch auf dem Gebiet von Quarzuhren mit Solarantrieb.

Sowohl durch traditionelle als auch durch modernste Uhrentechnologien, gelingt es den Junghans Produkten international so erfolgreich zu bleiben. Dazu kommt ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, das vollkommen überzeugen kann. Natürlich sind die Preise nicht vergleichbar mit einfachen Uhrenmarken, aber eine Anschaffung ist langfristig gesehen dennoch lohnenswert.

Das zeitlos elegante Design der Serien Max Bill und Junghans Meister sind dabei nur Beispiele der exklusiven Kollektionen der Marke. Die Kollektion „Max Bill by Junghans“ wurde ab 1956 produziert und entspricht den originalen Entwürfen des Baukünstlers Max Bill. Bis heute finden die Max Bill Uhren große Aufmerksamkeit.

Geschmackvolle Uhren für Damen und Herren

Je nach Auswahl werden die Uhren von Junghans mit Knopfzellen oder mit Solarzellen betrieben. Seit dem Jahr 2011 ist die hauseigene Solar- und Quarz-Entwicklung auf dem Markt vertreten. Junghans verwendet hochwertige Materialien wie Keramik und Titan. Ob Automatik- oder Funkuhr, die Auswahl der Junghans Kollektionen ist riesig und lässt keine Wünsche offen.

Die Preise bewegen sich bei den Junghans Uhren zwischen 200 Euro und 18.000 Euro. Auch wenn das nicht wirklich billig ist, werden Sie einen Kauf nicht bereuen und den Wert der Uhr sehr schnell zu schätzen wissen. Sollten Sie in der Nähe wohnen oder einen Urlaub im Schwarzwald geplant haben, können Sie auch direkt vor Ort den Werkverkauf nutzen und sich individuell und professionell beraten lassen. Als sehr günstiges Modell unter den Chronografen bietet sich beispielsweise der Junghans Quarz Chronograf mit Edelstahlgehäuse und Lederarmband an. Im mittleren Preissegment lohnt sich ein Blick auf die Voyager-Reihe, die schicke Herrenuhren beinhaltet, die optisch minimalistisch gestaltet sind, extrem leicht sind und durch eine kinderleichte Handhabung beeindrucken.

Im Angebot der Firma finden Sie ganz nach Belieben viele Modelle der Junghans Herrenuhr und Junghans Damenuhr. Die beliebteste Junghans Damenuhr ist wohl die Aura Quadra, eine schicke Funkuhr mit Armband aus Keramik, die mit dem achteckigen Stern sowie zwölf Diamanten besetzt ist. Aber auch eine Junghans Damenuhr in Gold kann viele Nutzer durch ihre Eleganz überzeugen.  Eine beliebte Junghans Herrenuhr ist die Mega 1000, die mit vielen tollen Funktionen punkten kann.

Service wie er sein soll

Nicht nur die Möglichkeit über den Fabrikverkauf direkt eine Junghans Damen- oder Herrenuhr zu kaufen, sind wirklich kundenfreundliche Angebote. Ebenso bietet Junghans eine Garantie, einen exzellenten Reparaturservice und eine ständige Besorgung nötiger Ersatzteile der Uhren für Damen und Herren an. Sie können also ohne Bedenken Junghans Uhren kaufen.

Tipp! Für Interessierte gibt es zur Altersbestimmung von Junghans Taschenuhren über das Stadtmuseum Schramberg ein Kaliberverzeichnis, über das Informationen über alte Modelle ausfindig gemacht werden können.

Uhren von Junghans kaufen – der Fabrikverkauf macht es möglich

Seit über 150 Jahren bietet das Unternehmen erstklassige Qualität im Bereich von Junghans Herrenuhr und Junghans Damenuhr, gefertigt in Deutschland. Beim Werksverkauf am Standort Schramberg können sich Begeisterte und Interessierte von der Erfahrung, Tradition und Qualität der Junghans Uhren selbst überzeugen lassen. An der firmeneigenen Adresse bietet Junghans einen Werksverkauf, der faire Preise und aktuelle Kollektionen anbietet. Örtlich gesehen liegt der Werksverkauf im mittleren Schwarzwald, nordöstlich der Stadt Freiburg. Täglich, bis auf Sonntag werden dort Besucher empfangen. Auch ein Outlet bietet die Möglichkeit ein echtes Schnäppchen zu ergattern.

Vor- und Nachteile einer Junghans Uhr

  • Handaufzug- und Automatikmodelle zur Auswahl
  • Kalenderwochenanzeige
  • Anzeige der Mondphase
  • Preis

Eine Junghans Uhr im Uhren Shop online bestellen

Auch in Online Shops lässt sich eine Junghans Uhr mit etwas Glück günstig kaufen. Mit einem Preisvergleich erhalten Sie die günstigsten Angebote auf einen Blick. Viele Shops bieten einen kostenlosen Versand an, auf diese Weise haben sie in der Regel innerhalb weniger Tage ihre neue Uhr bei sich zu Hause.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad