Omega Uhren – der Ferrari für das Handgelenk

Omega UhrenZugegeben, bei den Uhren ist der Preis nach oben eher offen gehalten. Es gibt günstige Modelle und es gibt die Omega Uhr. Omega Uhren sorgen auf jeden Fall für große Augen und das nicht nur, wenn Sie den Preis sehen. Die hochwertigen Markenuhren sind ein echter Blickfang und durch die hervorragende Qualität auch ein Begleiter durch das Leben. Dennoch sind die Kosten für eine solche Omega Uhr natürlich nicht zu unterschätzen.

Omega Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Omega": (4.5 von 5 Sternen, 5 Bewertungen)

Omega SA – der Weg zum Erfolg

Omega UhrenDie Omega Uhren werden von dem Schweizer Hersteller Omega SA gefertigt. Generell gilt die Schweiz als eines der Länder, die ein ganz besonders Händchen für die Fertigung von Uhren haben. Um die Geschichte von Omega SA zurückverfolgen zu können, müssen wir bis in das Jahr 1848 gehen. Damals hat Louis Brandt die Gunst der Stunde genutzt und einen Betrieb eröffnet, der von Anfang an auf die Herstellung von Uhren spezialisiert war. Die Namen der Uhren waren zur damaligen Zeit noch „Louis Brandt“. Schnell wurde das Produkt erfolgreich und schon 40 Jahre später war das Unternehmen enorm gewachsen.

Bis der Name „Omega“ dann aber in der Firmenhistorie zu finden ist, sollte noch einige Zeit ins Land gehen. 1894 wurde er das erste Mal in Verbindung mit dem Unternehmen genannt. Zur damaligen Zeit wurde eine Taschenuhr auf den Markt gebracht, die den Namen trug. Die hohe Qualität der Uhr sorgte dafür, dass die Marke noch bekannter wurde.

Der Name „Omega“ und das dazugehörige Zeichen wurden in die Firmengeschichte mit aufgenommen. In den Anfängen des 20. Jahrhunderts machte sich Omega SA einen Namen mit der Fertigung von Uhren, die auf spezielle Einsatzbereiche zugeschnitten waren. Unter anderem entstanden so die:

  • Sportuhren
  • Taucheruhren
  • Fliegeruhren

Zudem kam es zu einer Zusammenarbeit mit Tissot. Interessanterweise ist Omega heute ein Teil der bekannten Swatch Group.

Firma Omega AG
Hauptsitz Schweiz
Gründung 1848
Produkte hochwertige Uhren

Die Produktlinien von Omega

Die Omega Uhren gibt es in verschiedenen Produktlinien. Über die Jahre hinaus haben sich einige Linien entwickelt, die durch ihre Klassik und die hervorragende Qualität überzeugen. Es gibt einige Linien, die ganz besonders bekannt sind. Wenn Sie Omega Uhren kaufen möchten, dann werden Sie sicher früher oder später über eine der Uhren für Damen und Herren stolpern. Die wohl bekanntesten Modelle sind:

  • Constellation
  • Seamaster
  • Speedmaster
  • DeVille

Wussten Sie eigentlich auch, dass Omega als offizieller Sponsor der James Bond 007 Filme bekannt geworden ist? Achten Sie einmal darauf, welche Uhren James Bond in den Filmen trägt. Bereits in dem Film von 1995 trägt James Bond die bekannte Seamaster, eine beeindruckende Taucheruhr mit vielen Highlights.

Tipp! Die Seamaster Uhren unterliegen verschiedenen Produktionszeiträumen. In den Jahren 1950, 1960 und 1980 wurden die bekanntesten Modelle gefertigt.

Ob Quarzuhren oder Chronograph – die Modelle von Omeag sind für Damen und Herren gleichermaßen ein echtes Highlight.

Die Omega Herrenuhr – jetzt wird es elegant

Tatsächlich sind vor allem die Uhren für Herren von Omega bekannt und erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie sind schlicht gehalten und in ihrem Design besonders zeitlos. Wenn Sie in eine Omega Herrenuhr investieren, dann erhalten Sie hier ein Produkt aus den besten Materialien. Edelstahl oder Leder für das Armband trifft auf Akzente aus Silber und Gold. Wenn Sie darüber nachdenken, Omega Uhren kaufen zu wollen, dann sollten Sie sich ruhig etwas Zeit nehmen und sich über die Uhren von Omega für Herren ausreichend informieren. Sie werden sicher nur selten das Glück haben, die eine der Uhren im Sale besonders günstig zu bekommen. Männer mit einer Omega Uhr beweisen jedoch Stil und den Blick für das Wesentliche gepaart mit Spaß an besonderen Details.

Omega Damenuhr – stilvoll und ansprechend

Nicht nur Männer, auch Frauen wissen eine gute Uhr zu schätzen. Die Omega Damenuhr ist ein absoluter Blickfang. Wenn Sie diese Uhr tragen, dann brauchen Sie keine anderen Accessoires mehr. Ausführungen gibt es in Gold, Rosegold oder Silber. Die Omega Damen Gold ist dabei ein beliebter Klassiker. Die Armbänder glänzen besonders hell, die Verzierung mit kleinen Steinchen sorgt für eine gehobene Eleganz. Sie wissen noch nicht genau, ob die Omega Damenuhr wirklich zu Ihnen passt? Bereits ein Blick reicht aus und Frauen erliegen dem Charme der Uhren.

Tipp! Die Damenuhren und Herrenuhren von Omega sind gerade finanziell eine große Herausforderung. Im Outlet oder im Sale können Sie zwar Glück haben und ein Modell vielleicht etwas günstiger bekommen. Tatsächlich ist es jedoch so, dass die Uhren durch ihr klassisches Design eher auch im Preis nicht fallen. Werfen Sie immer wieder einen Blick auf den Herren oder Damen Sale. Vielleicht haben Sie Glück.

Das Uhrenarmband der Omega Uhren

Auch die Armbänder können sich natürlich sehen lassen. Hier entscheiden Sie, ob es eher die schlichte Variante aus Leder oder die elegante Version aus Edelstahl sein soll. Ein Uhrenarmband muss einiges aushalten. Das Lederarmband gilt als besonders robust und hat dabei dennoch einen klassischen Chic. Aber auch Modelle aus Edelstahl sind besonders haltbar und passen zu jedem Look. Lassen Sie sich von den verschiedenen Ausführungen für Damen und Herren inspirieren und finden Sie die perfekte Omega Uhr, die zu Ihnen passt.

Vor- und Nachteile einer Omega Uhr

  • hoher Bekanntheitsgrad
  • sehr stylisch
  • hoher Tragekomfort
  • definitiv kein Schnäppchen

Omega Uhren kaufen – wo ist es günstig?

Outlet oder Sale – irgendwo muss die Omega Uhr doch reduziert sein? Die eleganten Uhren, die in einer Uhrenbox geliefert werden, sind tatsächlich nur selten günstig. Sie schneiden nicht nur in jedem Uhren Test gut ab und sind auch nach den Bewertungen von einer hohen Qualität. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Sie wirklich lange suchen müssen, wenn Sie die Omega Uhr in ihrer Uhrenbox günstig kaufen möchten. Selbst gebraucht sind die Modelle noch sehr teuer. Haben die Testberichte Ihnen also gezeigt, dass Sie unbedingt eine Omega Uhr haben wollen, dann können Sie meist nicht wirklich günstig kaufen sondern müssen etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Die Luxusuhren sind auch nicht einfach in jedem Online-Shop zu bekommen. Online finden Sie Händler in Deutschland sowie eine Preisliste und können schauen, ob es irgendwo Angebote gibt. Sie können zwar auch den Preisvergleich nutzen. Der Vergleich zeigt jedoch, dass die Preise eher nicht wirklich variieren. Haben Sie doch einmal Glück im Uhren Outlet, dann können Sie sich hier auf eine Damenuhr oder eine Herrenuhr freuen, die eine hohe Qualität hat, mit einem sehr guten Service geliefert wird und Sie garantiert Ihr Leben lang begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad