Cartier Uhren – schlichte Eleganz von einem besonderen Stil

Cartier UhrenDer Name Cartier ist in der Welt der Accessoires ganz besonders bekannt. Hierbei handelt es sich um eine Luxusmarke, die sowohl Uhren als auch Schmuck fertig. Die Cartier Uhren für Damen und Herren sind ein echter Blickfang. Vor allem die vielen Details sind es, die dafür sorgen, dass jede Cartier Uhr zu einem ganz besonderen Highlight wird. Wenn Sie sich für Uhren von Cartier entscheiden, dann haben Sie eine besonders gute Wahl getroffen.

Cartier Uhr Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Cartier": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Die Marke Cartier im Detail

Cartier UhrenBei Cartier handelt es sich um einen Hersteller von Uhren und Schmuck, der ein Teil des Konzerns Richemont ist. Die Geschichte von Cartier geht weit zurück ins 19. Jahrhundert. Bereits im Jahr 1847 hat sich Louis-Francois Cartier dazu entschlossen, ein Schmuckatelier in Paris zu übernehmen. Er fertigte besonderen Schmuck von Hand an und konnte sich schnell großer Erfolge freuen.

Die ersten Uhren von Cartier wurden 1888 hergestellt. Die Uhren hatten jedoch, im Gegensatz zum Schmuck, nicht von Anfang an den gewünschten Erfolg. Das änderte sich jedoch im Jahr 1904. Damals wurde die Cartier Santos lanciert. Inzwischen ist Cartier ein Teil der Richemont-Gruppe und gilt als einer der bekanntesten Hersteller im Luxus-Segment. Neben den Uhrenlinien gibt es von Cartier auch:

  • Schmuck
  • Lederwaren
  • Brillen
  • Manschettenknöpfe
  • Wohnaccessoires
Firma Cartier
Hauptsitz Frankreich
Gründung 1847
Produkte Uhren, Handtaschen, Gürtel, Brillen, Düfte uvm.

Die Cartier Tank als Legende

Auch wenn es verschiedene Produktlinien bei den Cartier Uhren gibt, so ist die Cartier Tank jedoch die wohl bekannteste Uhr des Herstellers. Sowohl für Damen als auch für Herren werden die Tank Uhren angeboten. Das erste Tank-Modell wurde durch Louis Cartier im Jahr 1917 entworfen.

Wussten Sie schon? Der erste Prototyp einer Tank-Uhr von Cartier ging an General Pershing. Erst zwei Jahre nach der Zusammenstellung der ersten Uhr, im Jahr 1919, ging schließlich das Modell auf den Markt.

Ein besonderes Merkmal der Tank Uhren ist der nahtlose Übergang vom Armband zum Gehäuse. Die Kanten des Gehäuses sind schlicht und flach gehalten, die Stege vertikal. Damit wirken die Cartier Tank Uhren besonders ästhetisch und elegant. Sie lassen sich toll zu jedem Look kombinieren und sind ein echter Blickfang. Bei den klaren Linien wird auf verspielte Details verzichtet. Damit spricht die Cartier Tank vor allem die unkonventionelle und gehobene Kundschaft an. Auch wenn heute ganz unterschiedliche Varianten der Cartier Damenuhren und der Cartier Herrenuhren aus der Tank-Serie angeboten werden, ist die Linie jedoch immer zu erkennen. Zu der Tank Kollektion gehören die Modelle:

  • Cartier Tank Solo: Die Cartier Tank Solo verfügt über ein silberfarbenes Gehäuse und ein schwarzes Armband.
  • Cartier Tank Francaise: Die Cartier Tank Francaise ist im Stahl-Design gehalten und von einer kühlen Eleganz.
  • Cartier Tank Americaine: Ein stilvolles und klassisches Modell in Gold und Braun.
  • Cartier Tank Anglaise: Verspielte Akzente in Gold und Silber machen auf sich aufmerksam.

Neben der Tank-Linie sind im Katalog auch die Uhren der Modellinie Pasha ein beliebter Blickfang. Sie wurden entworfen, um an den Pascha von Marrakesch zu erinnern.

Tipp: Egal ob die Solo Damen-Uhr oder auch ein anderes Modell aus der Tank-Linie – wenn Sie sich dafür entschieden haben, ein solches Modell zu erstehen, dann werden Sie schnell feststellen, dass die Preise nicht zu unterschätzen sind. Selbst alte Modelle oder eine Tank gebraucht kosten durchaus noch im vierstelligen Bereich. Auch wenn die Ausführungen für Damen und Herren gleichermaßen eine hervorragende Qualität bieten, kann ein Preisvergleich Ihnen dabei helfen, noch Geld zu sparen.

Die Cartier Uhren im Uhren Test

Sowohl die Cartier Damenuhren als auch die Cartier Herrenuhren sind bekannt dafür, dass hier ausschließlich die besten Materialien verarbeitet werden. Dadurch entsteht die einzigartige Qualität, die den Cartier Uhren eigen ist. Dennoch kann es nicht schaden, wenn Sie den Uhren Test nutzen und sich in Ruhe über die Vorteile und Eigenschaften der einzelnen Modelle informieren. Gerade die Cartier Uhren Preise machen schon deutlich, dass nicht billig produziert wird. Egal ob Automatik oder analog – die Erfahrungen von Kunden sowie die Testberichte der Uhren Tests sind eine ideale Möglichkeit, um sich einen Überblick zu verschaffen. Möchten Sie also Cartier Uhren kaufen, dann nehmen Sie sich die Zeit für einen effektiven Vergleich.

Tipp: Egal ob Ring oder Uhr von Cartier – es gibt viele der Modelle durchaus auch auf dem Gebrauchtmarkt. Zwar sind gerade die Sondermodelle eher teurer als billiger, wenn Sie diese gebraucht kaufen. Aber Sie können auch Glück haben und ein echtes Schnäppchen finden. Es kann aber durchaus sein, dass Sie hier etwas Geduld brauchen.

Cartier Uhren günstig kaufen

Die Cartier Uhren Preise liegen oft genug bei den Preisen für einen Kleinwagen. Cartier Uhren kaufen ist also nichts, das sich einfach einmal spontan an einem Montag machen lässt. Eine gute Möglichkeit ist es, einen Preisvergleich zu nutzen und zu schauen, in welchem Online-Shop gute Angebote zur Verfügung stehen. Anders als bei der Mode oder auch bei anderen Marken, wird eine Cartier Uhr nicht einfach reduziert. Hier gibt es keinen saisonalen Wechsel der einzelnen Modelle. Wenn Sie wirklich einmal eine der Uhren reduziert finden, dann wird dies einen anderen Grund haben. Auch hier kann sich dann der Vergleich lohnen. Was kostet die Cartier Uhr bei einem anderen Anbieter? Wie hoch ist der Versand? Aus welchem Land wird die Uhr verschickt? Auch dies kann einen Einfluss auf den Versand haben.

Vor- und Nachteile einer Cartier Uhr

  • wunderschönes Design
  • meist mit praktischer Aufbewahrungsbox im Lieferumfang
  • große Auswahl
  • Preis

Die Cartier Uhr als Geschenk

Uhren sind beliebte Geschenke, sowohl für Damen als auch für Herren. Allerdings werden Sie vermutlich eine Cartier Uhr nicht einfach zum Geburtstag verschenken. Das heißt aber nicht, dass Sie hier nicht vielleicht jemandem eine echte Freude machen können. Vor allem dann, wenn Sie vielleicht irgendwo ein Schnäppchen schlagen. Schauen Sie auch bei der Suche nach einer schönen Uhr als Geschenk nach den Angeboten auf dem Gebrauchtmarkt.

Unser Tipp: Ganz egal, ob Sie die Cartier Uhren für sich selbst kaufen oder Sie verschenken – denken Sie immer an eine Versicherung. Eine Cartier Uhr ist durchaus auch eine gute Investition als Geldanlage. Sie verliert nicht an Wert, sondern steigt eher im Wert noch an. Bedenken Sie dies auch, wenn Sie eine Versicherung abschließen. Nehmen Sie den Wert der Uhr in die Versicherungssumme mit auf und passen Sie diesen regelmäßig an.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad