Maurice Lacroix Uhren – Qualität aus der Schweiz

Maurice Lacroix UhrenDie Schweiz ist unter anderem bekannt geworden als eines der führenden Ländern in der Uhrenherstellung. Zu den bekannten Herstellern gehört auch Maurice Lacroix. Die Maurice Lacroix Uhren gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen und Designs. Von Automatik bis Chronograph ist alles mit dabei. Wenn Sie Wert auf eine hohe Qualität legen, dann liegen Sie mit den Modellen des Herstellers genau richtig und erhalten hier ein Produkt, das Sie lange begleiten wird.

Maurice Lacroix Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Maurice Lacroix": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Der Hersteller Maurice Lacroix

Maurice Lacroix UhrenEgal, ob Sie eine Maurice Lacroix Damenuhr oder vielleicht auch eine Maurice Lacroix Herrenuhr kaufen möchten – bevor Sie viel Geld in ein Modell investieren, ist es immer von Vorteil, sich ein wenig über die Firma zu informieren. Der Hersteller mit seinen Produktionsbetrieben in Montfaucon und Saignelégier hat zwar noch keine so lange Tradition wie andere Manufakturen, dennoch gelten die Maurice Lacroix Uhren unter anderem als ein Highlight auf dem Markt. Ein echter Klassiker ist beispielsweise die Maurice Lacroix Eliros. Pro Jahr entstehen unter den fachkundigen Händen der Angestellten rund 120.000 Uhren, rund 50.000 dieser Uhren sind mit einem mechanischen Uhrwerk ausgestattet.

Die Firmengeschichte von Maurice Lacroix

Um die Entwicklung des Unternehmens nachverfolgen zu können, lohnt sich ein Blick auf die Geschichte von Maurice Lacroix. Der Gründer hinter der Marke ist Dr. Peter Brunner. Im Jahr 1961 investierte er in den Kauf des Unternehmens Desco von Schulthess AG und hat damit einen Betrieb erworben, der auf die Fertigung von Label-Uhren zugeschnitten war. Dennoch sollten noch 14 Jahren vergehen, bis es zur Gründung von Maurice Lacroix kam. Die erste Uhr unter dem Firmennamen wurde dann interessanterweise in Österreich verkauft, in Spanien erfolgte 1976 die Anmeldung des Namens.

1990 war das Jahr des Masterpiece. Bisher hat Maurice Lacroix Uhren mit einem Quarzwerk gefertigt. Mit der Masterpiece Collection entstand dann eine erste Linie mechanischer Uhren. Hier ließen die Markenzeichen nicht lange auf sich warten. Eine Maurice Lacroix Damenuhr oder auch eine Maurice Lacroix Herrenuhr war leicht zu erkennen:

  • technische Innovationen
  • gebläute Schrauben
  • geschliffene Brücken
  • gläserne Gehäuseböden

Das war nur eine Auswahl der Markenzeichen, die Maurice Lacroix Uhren auszeichneten und bis heute auch auszeichnen.

Firma Maurice Lacroix Holding AG
Hauptsitz Schweiz
Gründung 1976
Produkte hochwertige Uhren

2006 – der erste Chronograph

Zusammen mit dem Uhrenerfinder Andreas Strehler ist dem Hersteller im Jahr 2006 der nächste Coup gelungen. Es war das Jahr, in dem der erste Chronograph von Maurice Lacroix auf den Markt kam. Die Fertigung der Modelle erfolgt in der Schweiz und sorgte dafür, dass die Marke sich voller Stolz zu den Schweizer Manufakturen zählen kann. Auf der Suche nach der perfekten Uhr für Damen oder Herren kommen Sie heute um den Chronograph kaum noch herum.

Der Fokus des Herstellers liegt auf eleganten und zeitlosen Uhren mit technischen Raffinessen, die keine Wünsche offen lassen. Auch sportliche Modelle sind durchaus im Sortiment enthalten, sind jedoch nicht die Hauptmodelle bei den Maurice Lacroix Uhren.

Maurice Lacroix Herrenuhr – die Kollektionen

Herren, die sich für eine Uhr von Maurice Lacroix entscheiden, werden schnell feststellen, dass es hier mit einem Blick in den Uhren Sale nicht getan ist. Stattdessen gibt es mehrere Kollektionen, die durchaus einen zweiten Blick wert sind. Eines der Highlights ist auf jeden Fall die Maurice Lacroix Eliros. Die Maurice Lacroix Eliros kann als echter Klassiker bezeichnet werden und ist weltweite eine der beliebtesten Ausführungen überhaupt. Des Weiteren gibt es die folgenden Kollektionen:

  • Masterpiece
  • Pontos
  • FC Barcelona
  • Miros
  • Les Classiques

Auch bei den Armbändern für Herren bleiben keine Wünsche offen. So bietet der Hersteller die Maurice Lacroix Herrenuhr, je nach Modell, mit einem Armband aus Stoff, Leder oder Metall an.

Die Maurice Lacroix Damenuhr – die Kollektionen

Natürlich darf auch am Handgelenk der Frau von Welt die Maurice Lacroix Damenuhr nicht fehlen. Auch hier bietet der Hersteller verschiedene Kollektionen an, die immer wieder im Uhren Sale zu finden sind.

  • Maurice Lacroix Eliros für Damen
  • Miros für Damen
  • Fiaba
  • Starside
  • Masterpiece
  • Les Classiques

Bei der Serie Les Classiques kann durchaus wirklich von der Classic Line gesprochen werden. Möchten Sie eine Maurice Lacroix Damenuhr, die einfach zu jedem Look passt, dann liegen Sie hier genau richtig. Das schmale Armband aus Leder verleiht der Uhr einen besonderen Charme.

Tipp! Suchen Sie ganz besondere Maurice Lacroix Uhren, dann kann sich ein Blick auf die Sapphire Crystal lohnen.

Die Armbänder bei den Uhren von Maurice Lacroix

Männer und Frauen gleichermaßen haben ganz unterschiedliche Geschmäcker, was die Armbänder bei Uhren angeht. Es kann durchaus sein, dass Sie im Uhren Sale nicht nur auf die Uhr selbst, ob Automatik oder Chronograph, schauen, sondern auch das Armband im Blick haben. Einige Menschen bevorzugen Gold, andere Silber, wieder andere mögen Leder. Auch die Armbänder der Uhren von Maurice Lacroix gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ein Klassiker ist das Lederarmband, aber auch das Metallarmband kann sich sehen lassen.

Tipp! Sie können die Maurice Lacroix Uhren erst einmal in Ruhe probieren, bevor Sie sich im Uhren Sale auf die Suche machen. Unter anderem hat der Hersteller einen Store in Berlin. Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über die Qualität und können sich auch über den Service informieren.

Die Maurice Lacroix Uhren im Test

Auf der Suche nach der passenden Uhr möchten Sie in Ihren Vergleich natürlich auch einen Blick auf die Qualität werfen. Hier spielen Erfahrungsberichte eine ebenso wichtige Rolle wie ein Testbericht und die Bewertungen der Kunden. Vielleicht haben Sie selbst auch schon einige Erfahrungen in Bezug auf die Uhren sammeln können. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es sich bei den Uhren von Maurice Lacroix ganz sicher nicht um Varianten handelt, die als billig bezeichnet werden können. Selbst im Uhren Sale oder im Outlet haben die Modelle noch immer einen hohen Preis. Das sind sie aber auch wert, denn im Testbericht schneidet Maurice Lacroix durchaus sehr gut ab.

Vor- und Nachteile einer Maurice Lacroix Uhr

  • viele Modelle sind mit einem Chronograph ausgestattet
  • auch in sportlichen Designs erhältlich
  • das Glas ist i. d. R. kratzfest
  • Anschaffungspreis

Maurice Lacroix Uhren günstig kaufen

Es gibt einige Modelle, wie die 92124, die Sie im Handel nur noch schwer bekommen werden. Hier kann es sich lohnen nach Maurice Lacroix Uhren zu schauen, die gebraucht sind. Möchten Sie aber eines der aktuellen Modelle günstig kaufen, finden Sie im Sale gute Angebote. Schauen Sie im Preisvergleich, wo Maurice Lacroix reduziert ist und finden Sie so besonders günstige Preise.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  2. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  3. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  4. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  5. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  6. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  7. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  8. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  9. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad
  10. Retro Uhren – wieder absolut zeitgemäßes Design
  11. Kinderwecker – eine echte Bereicherung für das Kinderzimmer
  12. Musik Wecker – Aufstehen mit Erfolg
  13. Uhrenradios – perfekt in und durch den Tag
  14. Mp3 Wecker – für einen guten Start in den Tag
  15. Fahrradcomputer – der perfekte Begleiter auf dem Zweirad