Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gehäuseöffner – der Batteriewechsel muss nicht viel kosten

Gehäuseöffner Irgendwann bleibt auch Ihre Uhr stehen, weil die Batterie leer ist. Der Gang zum Uhrenladen bleibt somit nicht aus. Doch oftmals bezahlen Sie für den Batteriewechsel mehr Geld, als die Batterie eigentlich kostet. Normale Knopfbatterien gibt es schon relativ günstig zu kaufen. Warum als 20 Euro und mehr ausgeben? Mit einem Uhrengehäuseöffner können Sie den Batteriewechsel ganz einfach selbst erledigen. Doch bevor Sie sich nun einen Gehäuseöffner kaufen, holen Sie sich ein paar Informationen. Am Ende soll es Ihr Ziel sein, sehr gute Gehäuseöffner zu kaufen, damit die teure Uhr keinen Schaden nimmt.

Gehäuseöffner Test 2019

Was ist ein Uhrengehäuseöffner?

Gehäuseöffner Der Boden jeder Armbanduhr ist entweder verschraubt oder gesteckt. Unter ihm befindet sich nicht nur die Batterie, sondern auch das empfindliche Uhrwerk. Uhren, die wasserdicht sind, haben unter dem Gehäusedeckel auch noch eine Gummidichtung, die dafür sorgt, das keine Feuchtigkeit ins Uhrwerk dringt.

» Mehr Informationen

Der Uhrenghäuseöffner kann vom Aussehen her an einen Dosenöffner erinnern. Es gibt verschiedene Modelle, je nachdem welche Verschlussart Ihr Gehäusedeckel hat. Sie können mit dem Gehäuseöffner ganz einfach Ihr Uhrgehäuse öffnen, um zum Beispiel die Batterie zu erneuern.

Welche Unterschiede gibt es beim Gehäuseöffner?

Bei Ihrer Suche nach einem Gehäuseöffner werden Sie auf die verschiedensten Arten von Uhrmacherwerkzeug stoßen. Ob Sie sich nun einen Profi Uhrengehäuseöffner kaufen oder einfach günstiges Zubehör liegt in Ihrer Entscheidung. Beim Kauf von Zubehör kann es gerade bei teuren Uhrenmarken sinnvoll sein, einen Uhrengehäuseöffner dieser Marke zu kaufen. Haben Sie zum Beispiel eine teure Rolex, wählen Sie den Öffner der gleichen Marke, damit Sie sicher sein können, das Gehäuse nicht zu verkratzen.

» Mehr Informationen

Daneben gibt es aber auch noch weitere Unterschiede, wie Sie der Liste entnehmen können:

Uhrengehäuseöffner Erklärung
Sprungdeckelöffner Er besteht aus einem handlichen Griff und vorne einer Metallplatte, die Sie unter den Gehäuseboden schieben. Dadurch können Sie den Sprungdeckel einfach aufhebeln, ohne die Dichtung oder den Deckel selbst zu beschädigen.
Öffner für Schraubböden Dieser Profi Uhrengehäuseöffner lässt sich an den Schraubböden einspannen. Sie können so mit wenig Kraftaufwand den Gehäuseboden aufschrauben und später wieder zu.
Universalöffner Er verfügt über beide Funktionen und ist somit perfekt, wenn Sie Uhren mit verschiedenen Bodenverschlussarten haben.

Tipp: Bevor Sie sich an das Gehäuse öffnen machen, lesen Sie sich die Anleitung des Gehäuseöffners genau durch, um die Uhr nicht zu beschädigen.

Das ist beim Gehäuse öffnen zu beachten

Vor dem Öffnen des Gehäusebodens lesen Sie sich die Anleitung durch oder schauen Sie im Internet nach, wie das genau geht. Bei unsachgemäßer Durchführung kann es passieren, dass Sie die Gummidichtung beschädigen und die Uhr nicht mehr wasserdicht ist. Auch ist es möglich, das Gehäuse zu zerkratzen, was gerade bei hochpreisigen Uhren mehr als ärgerlich ist.

» Mehr Informationen

Falls die Uhr nicht nur eine leere Batterie hat, sondern auch sonst Probleme macht, ist es ratsam, diese zum Uhrmacher zu geben. Ersatzteile können Sie zwar kaufen, doch der Einbau erweist sich für den Laien als recht schwierig. Hier könnten Sie mehr kaputt machen und hohe Reparaturkosten verursachen.

Bei teuren namhaften Marken ist es empfehlenswert, die Uhr einmal im Jahr zur Inspektion zu geben. Dort wird sie nicht nur gereinigt, sondern auch auf Verschleiß überprüft. Das kostet zwar auch ein wenig Geld, lohnt sich aber allemal, denn richtige Reparaturen können bei Uhren wie Rolex oder anderen teuren Marken schnell richtig ins Geld gehen.

Vor- und Nachteile eines Gehäuseöffners

  • spart Geld für den Batteriewechsel
  • leicht in der Anwendung
  • für verschiedene Verschlussarten geeignet
  • Uhr kann beschädigt werden

Einen Gehäuseöffner kaufen

Wissen Sie, welchen Gehäuseöffner Sie benötigen, schauen Sie doch in einem Gehäuseöffner Shop nach. Dort können Sie Gehäuseöffner kaufen und vor allen Dingen einen Gehäuseöffner Vergleich durchführen. Das günstig kaufen ist zwar sehr ratsam, doch von richtigen billig Gehäuseöffnern ist eher abzuraten. Schauen Sie lieber nach namhaften Marken im Gehäuseöffner Sale. Dort lassen sich auch Angebote finden und ein Preisvergleich machen. Lesen Sie ruhig auch einen Testbericht im Internet und die Erfahrungsberichte anderer Käufer. Diese Empfehlungen sind viel Wert und sie fallen wegen der günstigen Preise nicht auf mangelhafte Ware rein. Nutzen Sie auch gerne die Erfahrungen von Uhrenhändlern, denn mit dem Kauf einer neuen Uhr, können Sie dort auch einen günstigen Gehäuseöffner aushandeln, der aber durchaus hochwertig ist und mit Sicherheit zu Ihrer neu erworbenen Uhr passt.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen