Lichtwecker – Sanftes Erwachen am Morgen

LichtweckerViele Menschen schwören heutzutage auf das sanfte Erwachen mittels Lichtwecker. Ob man sich einen Lichtwecker kaufen möchte, oder das iPhone mit der Lichtwecker App als solchen verwenden möchte, bleibt dabei jedem selbst überlassen. Ein entspanntes Aufwachen und ein guter Start in den Tag sind mit jedem Lichtwecker garantiert. Lichtwecker mit integrierter Funkuhr können als tolle Reisebegleiter fungieren, um auch im Urlaub sanft durch einen simulierten Sonnenaufgang geweckt zu werden. Besonders geeignet ist die Lichtuhr für Kinder im Schulalter, da diese so konzentrierter den stressigen Schultag bewältigen können. In jedem Fall lohnt es sich, vor dem Kauf einen Preisvergleich der einzelnen Marken und Modelle durchzuführen. Dieser Testbericht zeigt die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Lichtweckers.

Lichtwecker Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Lichtwecker": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Lichtwecker – die Funktion

LichtweckerTageslichtwecker verschiedener Marken ähneln sich in ihrem Aufbau sehr. Alle simulieren einen Sonnenaufgang. Kurz vor der eingestellten Weckzeit, beginnt der Lichtwecker etwas Licht in den dunklen Raum zu werfen. Nach und nach steigt die Intensität und der Raum wird erhellt – wie bei einem natürlichen Sonnenaufgang. Vor allem im Winter, wo es morgens meist noch finster ist, ist dies eine gute Möglichkeit, den Körper schonend aus dem Schlaf zu holen.

Im Sommer nutzen Menschen oft den natürlichen Sonnenaufgang, um die Hormone in Schwung zu bringen. Die sanfte Art geweckt zu werden ist weitaus gesünder für den Körper, als plötzlich durch einen schrillen Weckton aus dem Schlaf gerissen zu werden. Der simulierte Sonnenaufgang dauert in der Regel 30 Minuten, kann aber laut Lichtwecker Vergleich bei vielen Lichtweckern individuell eingestellt werden. Viele Lichtwecker sind heutzutage schon mit Funkuhr ausgestattet und stellen sich so selbstständig auf die aktuelle Zeitzone ein.

Lichtwecker – worauf beim Kauf zu achten ist

Der Lichtwecker Test hat ergeben, dass viele sehr gute Lichtwecker über einige nützliche Zusatzfunktionen verfügen. Der Wecker mit Licht simuliert in der Früh den Sonnenaufgang. Zusätzlich können einige Modelle auch den Sonnenuntergang simulieren und so für leichteres Einschlafen sorgen. Da man bei vielen Tageslichtweckern die maximale Helligkeit einstellen kann, muss darauf geachtet werden, dass man mit dem eingestellten Licht wirklich munter wird. Sicherheitshalber sind einige Wecker mit Licht auch mit Wecktönen ausgestattet. Diese reichen vom Piepton über Naturgeräusche bis hin zum einstellbaren Radiosender. Vor allem Wecker mit Naturgeräuschen sind sehr beliebt, da man so das Gefühl hat direkt in der Natur aufzuwachen. Das Display der Lichtuhr ist meist beleuchtet. Um in der Nacht ruhig schlafen zu können, sollte der Wecker über die Funktion verfügen, die Beleuchtung zu dimmen oder auszuschalten. Die Lautstärke des Wecktons sollte ebenfalls eingestellt werden können, da auch diese sich langsam steigern sollte. Es ist sinnvoll, wenn sich zwei oder mehr Weckzeiten am Lichtwecker einstellen lassen. So muss am Wochenende keine erneute Weckzeit programmiert werden.

Lichtwecker – die Vorteile kurz zusammengefasst

Eine Lichtuhr bietet viele Vorteile gegenüber einem normalen Wecker.

Vor- und Nachteile eines Lichtweckers

  • schnelles und ruhiges Einschlafen
  • tiefe Schlafphasen während der Nacht
  • sanftes Erwachen am Morgen
  • Lichtwecker für Gehörlose bestens geeignet
  • simulierter Sonnenaufgang
  • mit Naturgeräuschen für einen entspannten Start in den Tag
  • unterschiedliche Designs und Farben erhältlich
  • ein Vergleich der Modelle lohnt sich
  • nicht jeder wird durch das Licht wach

Lichtwecker – der Testsieger

Der Lichtwecker Test hat gezeigt, dass es sehr viele verschiedene Hersteller für Wecker mit Licht gibt.

  • Sempre Lichtwecker
  • Beurer Lichtwecker
  • Medion Lichtwecker
  • Medisana Lichtwecker

Ein Lichtwecker ist jedoch im Test besonders herausgestochen und somit Testsieger geworden. Der Lichtwecker Philips hf3520 besticht nicht nur durch ein tolles Design, sondern kann auch durch Funktionalität punkten. Die Dauer des Sonnenaufgangs beträgt 20 bis 40 Minuten und die maximale Helligkeit beläuft sich auf 300 LUX. Fünf Farbstufen, von Morgenrot bis Tageslicht, holen den Besitzer besonders sanft aus dem Schlaf. Als Weckton kann das Radio eingestellt werden, oder man lässt sich von tollen Naturgeräuschen wecken. Der Davita Lichtwecker hat sich als Preis-Leistung-Sieger herauskristallisiert. Der Sonnenaufgang kann individuell zwischen 15 und 120 Minuten eingestellt werden. Eine Helligkeit von bis zu 2500 LUX holt garantiert jeden Menschen aus dem Schlaf. Bei der Auswahl der Farbstufen schneidet der Davita Lichtwecker weniger gut ab, da man bei diesem Gerät nur zwischen hellgelb und hellgrün wählen kann. Positiv ist aber, dass der Wecker mit Batterie betrieben werden kann und so nicht zwangsläufig am Netzteil hängen muss. Der Lichtwecker kann demnach unkompliziert transportiert und überall verwendet werden.

Nachfolgende Tabelle zeigt die wichtigsten Funktionen der Testsieger.

Philips hf 3520

Lichtwecker Davita

Lichtwecker Beurer

  • 5 Farbstufen
  • 2 Weckzeiten
  • automatisches Display
  • edles Design
  • mit Batterie
  • 2 Farbstufen
  • 1 Weckzeit
  • einfache Bedienung
  • Radio Weckton
  • Beleuchtung einstellbar
  • Halterung für Handy

Lichtwecker – Kaufratgeber

Heute findet man in so ziemlich jedem niedergelassenen Handel Lichtwecker im Sortiment. Stiftung Warentest zeigt, dass man Lichtwecker bei Media Markt, Saturn und Tchibo erwerben kann. Aber auch Aldi und Lidl haben einige gute Marken, wie etwa Sempre im Angebot. Dennoch geht der Trend eher dahin, dass die Lichtwecker online im Uhren Shop gekauft werden. Hier lohnt es sich, die Preise zwischen den einzelnen Marken zu vergleichen. Die besten Lichtwecker sind nicht zwangsläufig die teuersten. Der Versand ist bei vielen Onlineshops kostenlos. So wird der neue Lichtwecker schnell und unkompliziert nach Hause geliefert. Außerdem können im Internet viele Testberichte gelesen werden und man kann sich direkt mit Besitzern der einzelnen Modelle über ihre Erfahrungen austauschen.

Tipp! Entscheidet man sich dafür seinen Lichtwecker im Internet zu bestellen, sollte man darauf achten, dass man die originale Marke erhält und keine Nachbaumodelle erwirbt. Denn nur so ist die hochwertige Verarbeitung gewährleistet. Bei Material und Farbe sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Führende Marken arbeiten grundsätzlich mit qualitativ hochwertigen Materialen. Es ist also Ihnen überlassen, ob Sie einen Lichtwecker aus Metall oder Messing erwerben wollen. Bei der Farbwahl sind die Hersteller sehr flexibel, wobei die Farbe weiß dominiert.

Lichtwecker – das Fazit

Wer sich einen Lichtwecker zulegen möchte, sollte sich nach namhaften Herstellern umsehen. Der beste Lichtwecker muss jedoch nicht immer der teuerste sein. Der Lichtwecker Test hat gezeigt, dass auch günstigere Lichtwecker ein sanftes Erwachen am Morgen garantieren. Allerdings verfügen diese über weniger Zusatzfunktionen als teurere Modelle. Ein Lichtwecker Vergleich und der Vergleich der Preise lohnt sich in jedem Fall. Kauft man seinen neuen Lichtwecker in einem renommierten Uhren Shop wird man garantiert viele Jahre erholsam Erwachen und einen guten Start in den Tag haben.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad