Weltkartenuhren – die klassischen Uhren mit Weltkarte

Weltkarten Uhren

Die Weltkartenuhren gehören in den Sektor der besonderen Uhren, denn solche Uhren sind nicht handelsüblich und täglich im Uhren Shop zu finden. Generell werden gerade Armbanduhren mit Weltkarte als klassische Uhren mit Lederband verkauft. Doch gibt es nicht nur solche Retro Uhren für das Handgelenk, sondern auch Weltuhren als Wandtattoo. Wie das funktioniert und wie ein Ziffernblatt auf einer Wand Platz findet, können Sie in einem separaten Test nachlesen. Allerdings finden Sie im Folgenden einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten von Weltkartenuhren.

Weltkarten Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Weltkarten Uhren": (3 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Was ist eine Weltkartenuhr?

Weltkarten UhrenDie Definition einer Weltkartenuhr ist nicht besonders detailliert ausgeschmückt. Eine Weltkartenuhr kann als Armbanduhr oder auch als Wanduhr genutzt werden. Wichtig ist in diesem Fall nur, dass sich eine Weltkarte auf der Weltuhr befindet.

Lange Zeit war die Weltkartenuhr eine beliebte Uhr auf dem Markt, die als Armbanduhr getragen wurde. Diese Uhr hat ein rundes Gehäuse und hat als Ziffernblatt eine Weltkarte. Diese kann in bunter Farbe oder auch in einfachen Schwarz- und Weißtönen gehalten sein. Hier hängt es vom Hersteller ab, welche Weltuhr welches Design besitzt. Eine solche Weltkarten Uhr hat in erster Linie keinen direkte Funktion, sondern soll lediglich durch das Design auffallen können.

Meist wird dabei ein klassisches Lederarmband verwendet, wenn Sie sich einmal einige Testberichte im Online Shop anschauen. Allerdings gibt es auch neuartige Armbanduhren mit einem Armband aus Metall oder Kunststoff. Dabei wird meist weicher Kunststoff verwendet, damit die Uhr auch bei starkem Schweiß noch einsatzfähig ist.

Tipp! Ein Armband aus Leder lässt sich meist sehr bequem tragen. Wenn Sie Sport betreiben und die Uhr weiterhin tragen wollen, dann sollten Sie sich eine Uhr mit Weltkarte mit Armband aus Gummi aussuchen. Metall Armbänder sind bei einer solchen Weltuhr  nicht zu empfehlen, da die Uhr dann stark rutscht.

Wer keine Weltkartenuhr für das Handgelenk sucht, der kann sich eine Weltkartenuhr auch für die Wand bestellen. Dabei finden Sie im Online Shop meist das Angebot von einem Wandtattoo. Dieses Wandtattoo gilt in der heutigen Zeit als „cool“. Solch ein Wandtattoo darf aber nicht nur „cool“ sein, sondern sollte auch ihren Zweck erfüllen. Damit Sie mit solch einer Weltkarten Uhr auch die Zeit ablesen können, befindet sich meist ein riesiges Ziffernblatt auf der Weltkarte. Angesteuert werden diese Ziffern dann durch riesige Zeiger. Dabei wird die Uhr – beziehungsweise die Zeiger – lediglich in der Mitte des Wandtattoos mit Hammer und Nagel angebracht. Sie müssen dabei auf die Beschreibung und Empfehlung der Hersteller achten, damit die Wanduhr auch wirklich mittig vom Wandtattoo hängt. Das mag zwar schwieriger aussehen, als bei einer Armbanduhr Weltkarte, doch können Sie somit eine ganze Wand zu einer eindrucksvollen Uhr umwandeln!

Welche Technik wird bei einer Weltkartenuhr verwendet?

Da es sich bei einer Weltkarten Uhr in der Regel um eine analoge Weltuhr handelt, werden Sie hier auch immer Zeiger finden. Das bedeutet, dass eine Weltuhr auch meist eine Quarzuhr darstellt. Eine Quarzuhr arbeitet mit Zeigern und dessen Takt wird mit Hilfe eines Quarzes aufgebaut, der als Uhrenquarz bezeichnet wird. Für genaue Informationen zu einer Quarzuhr, können Sie einen separaten Quarzuhr Test nachlesen.

Solche Uhren können dann als Armbanduhr Weltkarte automatisch oder halbautomatisch laufen. Ist die Uhr vollautomatisch, besitzt die Armbanduhr Weltkarte eine Batterie oder einen Akku. Häufig finden Sie dies bei einer Smartwatch, obgleich diese Smartwatch nur selten als Weltuhr bezeichnet werden kann. Es gibt aber die Möglichkeit, dass Sie auf dem Display einer Smartwatch eine Weltkarte als Hintergrund einrichten. Ist das der Fall, dann kann die Smartwatch ebenfalls als Uhr mit Weltkarte bezeichnet werden.

Wenn Sie eine halbautomatische Weltuhr kaufen, dann erhalten Sie eine Uhr mit einer aufgezogenen Spiralfeder, die allerdings durch einen Rotor in Bewegung gehalten wird. Das bedeutet, dass Sie die Retro Armbanduhr stetig tragen müssen, damit die Uhr auch nicht stehen bleibt. Sollten Sie die Uhr einmal nicht mehr tragen wollen oder können, dann können Sie sich im Online Shop auch Schränke kaufen, die durch eine durchdachte Mechanik dafür sorgen, dass Ihre Uhren bewegt werden. Diese finden Sie im Uhren Shop im Bereich des Zubehörs.

Modell Hinweise
Automatische Uhr Vollautomatische Armbanduhr mit Batterie oder Akku
Halbautomatische Uhr Armbanduhr mit Spiralfeder und Rotor
Mechanische Uhr Armbanduhr mit Spiralfeder, die regelmäßig aufgezogen werden muss

Besonderheiten bei einer Weltkarten Uhr

Gerade bei einer Wanduhr als Weltuhr kann es gut sein, dass Sie solch eine Uhr nicht nur mit unserer deutschen Uhrzeit erhalten. Es gibt häufig auch Weltuhren, die beispielsweise gleich mehrere Uhrzeiten in nur einer Übersicht anbieten. So finden Sie hier beispielsweise die New Yorker Uhrzeit oder die Uhrzeit von London. Meist geschieht dies dann aber über separate Analoge Uhren, die über das Wandtattoo gehangen werden.

Wenn Sie eine digitale Weltkartenuhr als Armbanduhr haben, dann können Sie hier oft auch zwischen den Zeitzonen umschalten. Gerade wenn Sie viel reisen, kann solch eine Funktion bei einer Armbanduhr enorm hilfreich sein. Eine Funkuhr ist dabei sogar in der Lage, die Zeitzonen selbst zu bestimmen. Sollten Sie also einmal unsicher sein, wie viel Uhr es gerade ist, kann eine Funkuhr als digitale Uhr mit Weltkarte helfen.

Gerade aber auch auf dem Smartphone können Sie immer wieder via App die Zeitzonen ablesen. Meist gibt es hier sehr gute Applikationen, wenn Sie einmal die Erfahrungen im Shop durchlesen. Die besten Weltkarten Uhren bieten Ihnen diese Funktion gewiss!

Vor- und Nachteile einer Weltkarten Uhr

  • viele Modelle sind mit einer großen Anzeige ausgestattet
  • sehr individuelles Design mit Weltkarte im Display
  • manchmal auch mit der Anzeige von mehreren Uhrzeiten erhältlich
  • vielfältige Funktionen durch Einsicht der Zeitzonen
  • je nach Hintergrund nicht immer gut ablesbar

Wie kann die perfekte Weltuhr gefunden werden?

Wenn Sie sich eine Weltkarten Uhr bestellen wollen, dann sollten Sie sich nicht nur das Design der Uhren anschauen, sondern auch auf die Preis Leistung achten. Es sollte ein Blick auf die Funktionen geworfen werden. Soll Ihre Weltkarten Uhr die Zeiten anderer Länder anzeigen? Soll es besondere Smartwatch Funktionen geben? All diese Fragen können nur Sie selbst beantworten, bevor Sie sich dann die die besten Testsieger im Uhren Shop anschauen. Dabei ist es wichtig, dass der Preisvergleich stimmt. Haben Sie im Vergleich dann die richtigen Preise der Hersteller gefunden (Beispielsweise Surewatch Uhren), können Sie die Uhren bestellen und in den Versand geben.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad