Quarzuhren – die genauesten Zeitmesser

QuarzuhrenOft liest man, dass sich Kunden zwischen Quarzuhren und Automatikuhren entscheiden wollen. Sie stellen sich die Frage, welche wohl die bessere Uhr sei. Hierbei ist es wichtig, sich die Vorteile und Nachteile beider Uhren anzusehen. Liest man sich die einzelnen Vergleichsberichte durch, so fällt auf, dass die Mehrheit der Damen und Herren zu Quarzuhren greifen. Führende Hersteller garantieren sehr gute Qualität bei edlem Design. Daher sind Quarzuhren bei jedem Anlass der perfekte Begleiter. Durch ihre Ausstattung lassen sie sich vielfältig einsetzen. So kann die Quarzuhr als Stoppuhr fungieren, oder als Wecker verlässliche Dienste leisten. Auch im Alltag haben sie sich als wahre Helden gezeigt. In diesem Testbericht werden Quarzuhren nicht nur beschrieben, sondern auch deren Vorteile erläutert.

Quarzuhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 48 von 75

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite
Durchschnittliche Bewertung für "Quarzuhren": (3.5 von 5 Sternen, 48 Bewertungen)

Quarzuhren – der Aufbau und die Funktion

QuarzuhrenSpricht man von einer Quarzuhr, so handelt es sich um eine elektromechanische oder vollelektronische Uhr. Der Taktgeber ist ein elektronischer Quarzoszillator, welcher Schwingungen erzeugt. Die Frequenz der Schwingungen wird konstant gehalten. Dies ermöglicht der Uhrenquarz. Um Energie für das Quarzuhrwerk bereitzustellen, wird ein Energielieferant benötigt. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Uhr besitzt die Quarzuhr keine beweglichen Teile.

Durch den Quarz werden schwingungsförmige Signale ausgesendet, die das Weiterrücken des Sekundenzeigers regeln. Daher sind alle Quarzuhren mit schleichender Sekunde ausgestattet. Aufgrund des intelligenten Aufbaus der Quarzuhr ist die Zeitmessung besonders fein zu steuern. Ihre Genauigkeit ist bis zu 10.000 mal höher als die von gewöhnlichen Uhren. Das Glas der Quarzuhr besteht aus einem robusten Mineralglas. Dies gewährleistet, dass die Uhren bruchsicher sind.

Quarzuhren – Energielieferanten für den Quarz

Um die Energie herzustellen, welche benötigt wird, um die Zeiger anzutreiben, gibt es mehrere Möglichkeiten. Meist hängt es davon ab, um welche Uhrengröße es sich handelt.

  • Stromnetz: ein großer Wecker kann problemlos an das heimische Stromnetz angeschlossen werden. Der Stromverbrauch ist hierbei sehr gering.
  • Batterien: handelsübliche Batterien sind die Alternative zum Stromnetz. Diese müssen allerdings von Zeit zu Zeit getauscht werden. Batterien finden sich meist auch in Tischuhren mit Pendel.
  • Knopfzellen: Diese Energielieferanten finden sich oft in Armbanduhren. Ihre Haltbarkeit ist deutlich länger, als die von herkömmlichen Batterien.
  • Solarzelle: Die Solarzelle lädt sich mittels Sonnenstrahlung auf.
  • Bewegungsenergie: Die Uhr läuft aufgrund der Bewegungen des Trägers.

Quarzuhren – die Vorteile des zuverlässigen Zeitmessers

Aufgrund ihres Aufbaus ist die Quarzuhr eine wartungsfreie Uhr. Sie funktionieren vollelektronisch und die Uhrzeit kann stets genau gemessen werden. Quarzuhren werden mit einer Batterie betrieben, welche gelegentlich gewechselt werden muss. Dies ist aber der einzige Nachteil, welchen Kunden kritisieren. Das Austauschen der Batterie sollte von einem Fachmann durchgeführt werden. Außer man besitzt eine Quarzuhr, welche sich die Solarenergie zunutze macht. Diese Uhren laden ihre Batterien mittel Sonnenenergie auf und bieten so eine umweltfreundliche Alternative zum mechanischen Uhrwerk. Auch die Bewegungsenergie ist eine gute Möglichkeit, um der Umwelt etwas Gutes zu tun. Durch die Bewegung des Armes wird ein Schwungmassegenerator angetrieben, welcher den Strom für die Quarzuhr liefert. Durch den fehlenden Uhrenbeweger können die Herstellungskosten gesenkt werden. So ist garantiert, dass sich jedermann eine Quarzuhr leisten kann.

Tipp! Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die meisten Quarzuhren wasserdicht oder zumindest regensicher sind und so auch im Urlaub problemlos getragen werden können. Bis zu welcher Tiefe die Uhren wasserdicht sind, hängt vom jeweiligen Modell ab. Durch ihre präzise Zeitmessung sind Quarzuhren auch als Funkuhr einsatzbereit und durch ihre nicht beweglichen Teile sind die Uhren sehr robust. Auch Stürze können dem Quarzuhrwerk nichts anhaben, was eine lange Lebensdauer garantiert. Der Vergleich Quarzuhr oder Automatikuhr hat gezeigt, dass viele Kunden aufgrund ihrer Erfahrungen eher zur Quarzuhr tendieren. Nicht zuletzt durch die vielen Vorteile, die eine solche Uhr mit sich bringt.

Quarzuhren – die Testsieger

Verschiedene Testberichte liefern ähnliche Ergebnisse. Führende Marken, wie Casio und Chrono Diamond stehen immer noch an erster Stelle. Auch Daniel Wellington bringt einige exzellente Quarzuhren auf den Markt. Vor allem die Quarzuhr Argos von Chrono Diamond besticht durch ihr edles Design und ihrer Zuverlässigkeit. Bestehend aus einem Echtlederarmband und einem gehärteten Mineralglas zählt diese Quarzuhr zu den robustesten. Optisch sehr ansprechend ist die Ausführung in Gold mit einem weißen Armband. In der neuen Casio Kollektion findet sich eine digitale Herrenuhr. Diese verfügt über ein Resin-Armband und eine Dornschließe. Zusatzfunktionen wie Stoppuhr, Alarm und Beleuchtung sind ebenfalls enthalten. Die Ausführung in Schwarz lässt sich zu so ziemlich jeden Anlass tragen. Nachstehende Tabellen zeigen, welche die besten Hersteller sind, sowohl für Herrenuhren als auch für Damenuhren.

Vergleichsergebnisse der Herrenquarzuhren

Marken Daniel Wellington AMPM24
Ausstattung
  • wasserabweisend und regenfest
  • japanisches Quarzuhrwerk
  • robuster Edelstahlboden
  • analoge Anzeige

Vergleichsergebnisse der Damenquarzuhren

Marken JSDDE Pinzhi
Ausstattung
  • wasserdicht
  • inklusive Samtbeutel
  • Uhr als Halskette
  • weißes Ziffernblatt

Da jede Quarzuhr aus einem robusten Mineralglas besteht, gehören diese zu den beliebtesten Uhren überhaupt. Ihre Armbänder, welche meist aus Leder hergestellt werden sorgen für angenehmen Tragekomfort. Die beliebtesten Farben sind Schwarz, Weiß und Gold. Meist sind die Quarzuhren unterschiedlicher Hersteller auch in verschiedenen Farben lieferbar.

Quarzuhren kaufen – Vergleiche im Uhren Shop

Obwohl Quarzuhren zu den preisgünstigsten Uhren gehören, lohnt sich ein Preisvergleich der einzelnen Marken. Oft können die besten Quarzuhren im Angebot billiger erworben werden. Egal ob digital oder analog – Quarzuhren können sowohl im niedergelassenen Einzelhandel als auch im Internet erworben werden. Die Preise variieren jedoch sehr. So bestellen viele Kunden ihre Uhren im Uhren Shop und aufgrund der schnellen Lieferzeiten dauert der Versand auch nur ein paar Tage. Man sollte sich jedoch genau über die einzelnen Shops informieren und darauf achten, dass man stets originale Marken erwirbt. Denn nur diese Quarzuhren sind von bester Qualität. Ist die Quarzuhr zu Hause angekommen, empfiehlt es sich die Packung zu öffnen und nachzusehen, ob die Uhr bereits läuft. Ein guter Verkäufer lässt die Batterien während der Lieferung nicht in der Uhr.

Vor- und Nachteile einer Quarzuhr

  • oftmals sehr günstig
  • lange Lebensdauer
  • das Highlight: die schleichende Sekunde
  • oftmals geringer Funktionsumfang

Quarzuhren – Fazit

Wer auf Qualität Wert legt, ist beim Kauf einer originalen Quarzuhr auf der sicheren Seite. Der ausführliche Test hat ergeben, dass diese durch ihre lange Lebensdauer optimale Begleiter sind. Durch die unterschiedlichen Designs können sowohl Damen als auch Herren aus einer breiten Angebotspalette auswählen und so die optimale Uhr für sich finden. Ob Theaterbesuch oder eine lange Sporteinheit – Quarzuhren gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Wer seine Quarzuhr beim richtigen Uhren Shop kauft, wird garantiert lange Freude damit haben.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mühle Glashütte Uhren – deutscher Hersteller von nautischen Instrumenten
  2. KS Uhren – ausgefallenen Automatik Herrenuhren günstig kaufen
  3. Franterd Uhren – modische, preisgünstige Armbanduhren
  4. Kolylong Uhren – preisgünstige und modische Armbanduhren
  5. Geemarc Telecom Uhren – Produkte für Menschen mit Seh- und Hörschwächen
  6. Songdu Uhren – preisgünstige und modische Herrenarmbanduhren
  7. Smartwatches – so viel mehr als eine Uhr
  8. MusicMan Uhren – Lautsprecher und Uhr in einem
  9. MV Uhren – klassische Designs im robusten Kostüm
  10. Skelettuhren – die Uhren mit dem Durchblick
  11. Laute Wecker – pünktlich Aufstehen, auch bei Problemen mit dem Gehör
  12. Pendeluhren – tickende Kunstwerke im Wohnzimmer
  13. Sonnenuhren – natürliche Zeitmesser und eindrucksvolle Dekoration
  14. Kinetic Uhren – technische Innovation vom feinsten
  15. Motorrad Uhren – Zeitmesser zur einfachen Befestigung am Motorrad